TRIX EXPRESS FREUNDE INTERNATIONAL am 21.10.2018 in Schwerte
Nachdem Koblenz-Lützel nicht mehr die erste Adresse für uns ist, heißt es also jetzt Schwerte. Ich selbst war noch nie da, somit daher sehr gespannt. Die Anfahrt war problemlos,  gegen 9:20 angekommen, waren die meisten Stände in der alten Rohrmeisterei schon fertig aufgebaut. Sofort ein großes Hallo (z.B. unsere schweizerischen und niederländischen Freunde). Gegen 10:00 Uhr haben wir, Alexander Helmut und ich dann mit unserem Fahrbetrieb begonnen. Es waren eine Ae6/6 mit einem schweizerischen Schnellzug, eine Br140 mit einem 12-Wagen-Mehano-Schüttgutzug und ein EC-Mimara mit BR 120 in himbeerrot, zwei ÖBB-Wagen, 4 slowenischen Mimara-Wagen und einem slowenischen 1.-Klassewagen stundenlang im Einsatz. Ausgestellt waren einige Kühlwagen und ein Arbeitszug von "Plasser und Theurer". Insbesondere der Arbeitszug, aber auch der Mimara mit seiner Wagenreihung (ausgelegter Beleg: Eisenbahn-Journal mit dem Titel Frankenwaldbahn) sind auf reges Interesse gestoßen, es wurde mehrfach fotografiert, nachgefragt und diskutiert. Es gab aber auch Fotografen, die alles und jedes abgelichtet haben, außer unseren Stand. Alles in Allem eine schöne Veranstaltung mit vielen interessanten Gesprächen. Einige Schnäppchen konnten auch gemacht werden. Es könnte gut sein, dass ich nächstes Jahr wieder hin fahre! Stephan Struth